Presse - Dermazent

Presse

DERMAZENT in der Presse

Als Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten bei DERMAZENTDermatologie im Zentrum äußert sich Dr. med. Christoph Liebich zu unterschiedlichen Themen in Magazinen wie DONNA, VOGUE, InStyle, BAZAAR oder Brigitte.

Dr. Liebich ist ein beliebter Interview Partner für Funk und Fernsehen im öffentlich-rechtlichen sowie bei privaten Sendern. Unter anderen für BR, ZDF, RTL, Pro7 und Kabel1; Sowie bei Zeitungen und Zeitschriften, wie der FAZ, SZ, Welt, TZ, Madame, Vogue, Bunte, Instyle, Harper´s Bazaar, Brigitte,und der Elle. Als Mitglied im Experten-Kreis der Gesundheit der „Stiftung Gesundheit“ steht er Journa­listen bei Fachfragen als Ansprech­partner zur Verfügung. Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren!

Unsichtbar
PRESSEARCHIV 2024

02/2024 – Antenne Bayern

Kollagen für eine schöne Haut

In diesem Radio-Interview erläutert Herr Dr. Christoph Liebich, wie mithilfe von Kollagen das Hautbild verbessert werden kann.


02/2024 – BILD

Falten beim Schlafen

In diesem Beitrag erläutert Herr Dr. Liebich, dass ein Seidenkissen Falten nicht vorbeugt.


01/2024 – Good Health

Good Health: Die Experten beraten

Dr. Christoph Liebich ist der Experte für dermatologische Probleme. Er hilft Ihnen, diese zu erkennen und behandeln zu lassen.


04/2024 – BUNTE

Wie erkennt man ein auffälliges Muttermal?

In diesem Artikel erläutert Herr Dr. Christoph Liebich, wie man erkennt, ob ein Muttermal gefährlich oder unbedenklich ist anhand der ABCDE Regel.


02/2024 – t.online – Nachrichten für Deutschland

Die ideale Haarpflege für den Mann

In diesem Beitrag erläutert Herr Dr. Christoph Liebich, wie die richtige Haarpflege bei Männern aussehen sollte, vor allem bei Haarausfall.


02/2024 – Energy Schweiz

Falten-Mythen: Falten im Schlaf

In diesem Interview erläutert Herr Dr. Liebich das Seidenkissen während des Schlafs, die Falten nicht beeinflusst und welche Schlafposition die beste gegen Falten ist und welche die beste für den menschlichen Körper ist.


01/2024 – Good Health

Die häufigsten dermatologischen Probleme

In diesem Beitrag erläutert Herr Dr. Christoph Liebich die gängigsten Hautprobleme und erklärt, wie diese entstehen können. Auch Tipps werden hier vom Dermatologen geteilt.


03/2024 – Yahoo! Life

Die richtige Verwendung von Lippenbalsam

In diesem Interview erläutert Herr Dr. Christoph Liebich die richtige Verwendung von Lippenbalsam und löst den Mythos über die Lippenbalsam-Sucht auf.


02/2024 – Energy Schweiz

Tipps gegen Falten

In diesem Interview Herr Dr. Christoph Liebich, wie man Falten während des Schlafs vermeiden kann.


02/2024 – t.online – Nachrichten für Deutschland

Die richtige Pflege für empfindliche Babyhaut

In diesem Artikel erläutert Herr Dr. Christoph Liebich wie empfindliche Babyhaut richtig gepflegt wird und wann der richtige Zeitpunkt ist bei Symptomen wie Bläschen und Nässen zum Hautarzt zu gehen.

PRESSEARCHIV 2023

11/2023 – gesundheit.com

Die neusten Infos der Dermatologie

Dr. Christoph Liebich gibt einen Überblick über die Diskussionen und Erkenntnisse des jährlichen Derma-Updates zu Hautkrebs, viralen Erkrankungen, Pilzen, sexuell übertragbaren Krankheiten, Allergien und Autoimmunerkrankungen.


11/2023 – Redaktion Stoll

Heilerde: Nicht für Wunden, aber wirksam bei Hautproblemen

In diesem Beitrag erläutert Dr. Christoph Liebich, warum er vor Heilerde zur Wundbehandlung warnt. Für Hautprobleme wie Akne empfiehlt er Heilerde-Gesichtsmasken, betont jedoch, dass sie keine Heilmittel bei Krankheiten wie Neurodermitis oder Schuppenflechte sind.


08/2023 – BILD am Sonntag

Tattoos und die Haut

In diesem Beitrag erläutert Dr. Christoph Liebich, den aktuellen Trend und die gesundheitlichen Aspekte von Tätowierungen und erklärt im Interview die Schmerzhaftigkeit des Tätowierens und weist auf mögliche Risiken hin.


07/2023 – Yahoo!Live – Yahoo Deutschland

Sonnenschutz in der Luft

Dr. med. Christoph Liebich klärt auf – Brauchen wir Sonnencreme im Flugzeug?


05/2023 – Quarks Daily – Wissenspodcast

Duschen – Frisch und sauber, auch ohne Seife?

In diesem Podcast von Quarks Daily mit Dr. Liebich werden verschiedene Ansätze der modernen Körperhygiene beleuchtet und der Einsatz von herkömmlichen Hygienemitteln für die Hautgesundheit wird infrage gestellt.


03/2023 – MedicalPress – International PR Network

Sonnenpflege mit Tipps vom Experten

In diesem Beitrag stellt Dr. Liebich Ihnen professionelle Tipps zum Thema Sonnenschutz vor. Sie erfahren, welcher Lichtschutzfaktor (LSF) am besten zu Ihrem Hauttyp passt und was Sie tun können, um einen Sonnenbrand zu vermeiden.


11/2023 – Südkurier

Heilerde ungeeignet für Wunden

In diesem Beitrag erklärt Herr Dr. Liebich, dass Heilerde nicht zur Behandlung von Wunden geeignet ist, aber eine beruhigende Wirkung bei Hautproblemen wie Akne entfalten kann.


11/2023 – RedaktionsNetzwerk Deutschland

Hautgefahren Heilerde

In diesem Beitrag warnt Dr. Liebich vor übermäßiger Heilerdenanwendung bei Hautproblemen aufgrund fehlender wissenschaftlicher Beweise und empfiehlt ärztliche Beratung bei schweren Hautverletzungen oder Geschwüren.


07/2023 – Kölner Stadt-Anzeiger

Kombination von Bräunungsölen und Sonnencreme kann Hautgesundheit gefährden

Bräunungsöle werden in Europa oft zur Hautbräunung eingesetzt. Experten, darunter Hautarzt Christoph Liebich, warnen, dass die Kombination von Bräunungsölen und Sonnencreme den Sonnenschutz verringern kann. Sie betonen auch, dass Bräunung Hautschäden bedeutet und Hautkrebs fördern kann.


07/2023 – ZDF heute

Sonnenschutz: Schütze deine Haut vor UV-Strahlung

Die Wichtigkeit von Sonnenschutz im Sommer
In diesem Artikel erläutert Herr Dr. Liebich, wie wichtig Sonnenschutz ist und wie Sonnenschutz richtig angewendet wird. Vor allem im Sommer ist der Sonnenschutz äußerst wichtig, nicht nur einen Sonnenbrand zu vermeiden, sondern auch um das Risiko von Hautkrebs zu senken.


04/2023 – Rheinpfalz am Sonntag

Hygiene beim Workout: So bleibt die Haut gesund

Die Auswirkungen von Sport auf die Haut
In diesem Artikel erläutert Herr Dr. Liebich, wie Sport die Hautdurchblutung und den Teint verbessert, sowie den Schweißausstoß fördert. Allerdings können exzessives Duschen mit heißem Wasser, gemeinschaftliche Nutzung von Umkleiden und mechanische Belastungen der Haut Schäden verursachen.


02/2023 – funk

Faktencheck – Sonnencreme im Winter

In diesem Beitrag erläutert der Dermatologe Herr Dr. Christoph Liebich, dass der Gebrauch von Sonnencreme auch im Winter wichtig ist. Dadurch wird nämlich auch das Hautkrebsrisiko gesenkt.


12/2023 – Augsburger Allgemeine

Heilerde: Beruhigende Wirkung bei Hautproblemen

In diesem Beitrag erläutert Herr Dr. Christoph Liebich das Heilerde eine beruhigende Wirkung für verschiedene Hautprobleme haben kann, wie bei Akne jedoch sollte Heilerde nie bei der Wundvorsoge genutzt werden.


11/2023 – Utopia

Abgelaufene Kosmetik

In diesem Beitrag erläutert Herr Dr. Christoph Liebich, warum die Nutzung abgelaufener Kosmetik zu gesundheitlichen Schäden führen kann.


11/2023 – Kabel Eins

Hautkrebsvorsorge

Dr. Christoph Liebich erklärt im Interview den Unterschied zwischen medizinischen und ästhetischen Hautschäden. Zudem erläutert er die Anwendung von Kameras für Hautkrebsuntersuchungen und gibt Tipps zur selbstständigen Überprüfung von Muttermalen mit der ABCDE-Regel zu Hause.


09/2023 – news.de

Hautcreme Mythos

In diesem Artikel erläutert Dr. Christoph Liebich, dass Hautcreme dem Hauttyp entsprechen sollte, um fettige aber auch trockene Haut zu vermeiden, außerdem sollte bei Problemen einen Hautarzt aufgesucht werden.


07/2023 – Münchener Merkur – Gesunde & schöne Haut

Verjüngungsbehandlungen

Der renommierte Dermatologe Dr. Christoph Liebich aus München, betont die Vorteile von Hyaluronsäure-Fillern und Botulinumtoxin-Injektionen als minimalinvasive Behandlungsmethoden gegen Gesichtsfalten. Während Hyaluronsäure das Gesicht konturiert und Volumen verleiht, mit sofort sichtbaren Ergebnissen und einer Wirkungsdauer von sechs bis zwölf Monaten, entspannt Botulinumtoxin die Haut und reduziert Falten für drei bis vier Monate, wobei der Effekt nach wenigen Tagen sichtbar wird.


06/2023 – BILD

Helenes Narbe

In diesem Beitrag erläutert Dr. Christoph Liebich, die Bedeutung der Pflege von Narben, welche die Sängerin Helene beachten sollte. Durch regelmäßige Pflege sollte eine sichtbare Narbe unauffälliger sein.


03/2023 – Centaur

Empfindliche Haut

Empfindliche Haut – Ursachen und Ihre Lösungen
In diesem Artikel erläutert Herr Dr. Liebich wie empfindliche Haut enstehen kann anhand verschiedener Faktoren sowie Hormone, falsche Pflegeprodukte oder sogar Temperaturen. Außerdem stellt er verschiedene Tipps vor wie man sich schützen kann.


01/2023 – t.online – Nachrichten für Deutschland

WIE PARASITEN IHREN KÖRPER BEFALLEN KÖNNEN

„Verschiedene Parasiten wie Zecken und Kopfläuse können Ihren Körper befallen und verschiedene unangenehme Symptome, aber auch Krankheiten mit sich bringen. Hier werden die unterschiedlichen Parasiten erläutert.“

PRESSEARCHIV 2022

12/2022 – TZ-Ratgeber

Effektive Behandlung von Neurodermitis mit der Photo-Sole-Therapie

Neurodermitis kann die Lebensqualität erheblich beeinträchtigen, da starke Hautausschläge und Juckreiz die Konzentration und das Wohlbefinden stören. In der dunklen Jahreszeit ist Photo-Sole-Therapie möglich, die eine kombinierte Behandlung aus Salzwasserbad und gezielter UV-Bestrahlung ist. Diese Therapie ist wirksam und wird von den Kassen bezahlt, aber sie erfordert mehrere Sitzungen.


09/2022 – t.online – Nachrichten für Deutschland

Mehr als nur ein Erkältungsmittel

Was Honig alles so kann
„In der Naturmedizin wird Honig häufig angewandt. Denn das Bienenprodukt wirkt antibakteriell und entzündungshemmend. Was Honig sonst alles noch kann und wie Sie ihn als Hausmittel verwenden können.“


05/2022 – BILD am Sonntag

Reiseapotheke

Reiseapotheke richtig vorbereiten
„In diesem Artikel weist Herr Dr. Liebich hin, welche Artikel in ihrer Reiseapotheke nicht fehlen dürfen, egal ob Sonnencreme, Schmerzmittel oder einen Stichheiler-Stift. Damit Sie sich in Ihrem Urlaub komplett entspannen können.“


11/2022 – Münchener Merkur

Balneophototherapie bei Neurodermitis

Stark juckende Hautausschläge lassen Patienten mit Neurodermitis wochenlang leiden. Diese Hauterkrankung ist chronisch, nicht ansteckend und trifft eines von zehn Kindern. So wie etwa Christian Schmidt (29), der sich von Hautarzt Dr. Christoph Liebich behandeln ließ. „Dank der synchronen Balneophototherapie kann man Patienten belastende Medikamente wie etwa Cortison ersparen“, sagt Dr. Liebich.


08/2022 – BILD am Sonntag

Juckende Wunden

Warum jucken Wunden, wenn sie heilen?
„Wenn man sich verletzt, greifen bei der Wundheilung viele biochemische Prozesse ineinander. Wichtig dabei zum Beispiel die sogenannten Fresszellen, das sind weiße Blutkörperchen. Fresszellen bekämpfen Erreger und entfernen kaputte Zellen.“

03/2022 – Artikel vom Landkreis Altötting

Landkreis Altötting

Vorbei mit buntem Körperkult
Tätowierfarben können gefährliche Stoffe enthalten, die Hautallergien und andere schwerwiegendere Auswirkungen auf die Gesundheit wie genetische Mutationen und Krebs verursachen. Erfahren Sie hier, wie Herr Dr. Christoph Liebich als Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten dazu steht und wie oft durch Tattoos bedingte Erkrankungen vorkommen können.


09/2022 – TZ-Ratgeber

Die schnelle Hilfe für trockene Haut

Wie pflege ich meine Haut im Winter?
Manchmal hilft eine Salbe, doch häufig kehrt das Problem bald wieder zurück: Trockene und gerötete Hautstellen, die als Striemen und Flecken auftreten und unangenehm jucken, quälen viele Menschen speziell im Herbst und Winter. Wie man trockene Haut von innen und außen wirksam pflegt, erklärt der Münchner Dermatologe Dr. Christoph Liebich.


07/2022 – FOCUS-Online Interview

Richtiger Sonnenschutz

Ausreichend Sonnenschutz anwenden
In dieser Reportage beantwortet der Dermatologe Herr Dr. Christoph Liebich alle Fragen rund um das Thema Sonnenschutz und wie er richtig angewendet wird. Schauen Sie sich die Reportage gerne dazu an.


02/2022 – Das Magazin für Ihre Gesundheit von der Münchener Merkur und tz

Im Dienste Ihrer Schönheit

Der Trend zur Natürlichkeit
„Die Vorzüge von Gesicht und Körper auf natürliche Weise zur Geltung zu bringen und kleine Makel verschwinden zu lassen – das ist das anspruchsvolle Fach der Plastischen und Ästhetischen Chirurgen und der Dermatologen. In diesem Magazin erklärt Herr Dr. Christoph Liebich als Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten die vielfältigen Möglichkeiten der modernen Medizin.“

PRESSEARCHIV 2021

03/2021 – Das Magazin für Ihre Gesundheit von der Münchener Merkur und tz

Die beste Medizin

Schönere Haut, weniger Falten
„Dr. Christoph Liebich betreibt als Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten seit vielen Jahren seine Praxis Dermazent – Dermatologie im Zentrum. Er weiß, dass eine schöne Haut für die meisten Menschen der Spiegel ihres Wohlbefindens ist.“

Lesen Sie hier den gesamten Artikel aus dem Sonderseitenmagazin.


02/2021 – Medizinjournal von der Münchener Merkur und tz

Schönheit und Ästhetik

Fettpolster sanft loswerden dank Kryolipolyse
„Dabei werden die gewünschten Körperregionen kontrolliert auf minus zehn Grad heruntergekühlt. Durch die Kälte wird ein natürlicher Abbauprozess der Fettzellen in Gang gesetzt, ohne dass das umliegende Gewebe auf die Minusgrade reagiert. Die Ergebnisse werden nach vier bis sechs
Wochen sichtbar“
Lesen Sie hier den gesamten Artikel aus dem Medizinjournal.


02/2021 – Saarbrücker Zeitung

Verdrück dich!

In der Saabrücker Zeitung hat sich Herr Dr. Liebich zu dem Thema Pickel geäußert.
Laden Sie sich den Artikel hier als PDF herunter.

PRESSEARCHIV 2020

11/2020 – WEB.DE

Tipps vom Experten: Haut und Haare im Winter richtig pflegen

Im Winter ist es wichtig seine Haut und Haare zu pflegen.
„Heilen kann man Cellulite in dem Sinne nicht, aber es gibt viele Möglichkeiten, das Hautbild zu verbessern.“
Lesen Sie sich den Artikel hier durch.

10/2020 – Schönheit

Beauty-Geheimnis aus Fernost

Dr. Christoph Liebich äußert sich zu dem Thema Skin Care Layering
Asiatinnin tragen meist bis zu 18 Schichten auf. Herr Dr. Liebich von der Hautarztpraxis in München äußert sich zu dem Thema. Möchten Sie mehr erfahren, können Sie sich hier die den Artikel als PDF-Datei herunterladen.


11/2020 – Schönheit

Thema Corona-Krise: So leiden Körper & Seele

Dr. Christoph Liebich wie wichtig die richtige Pflege der Haut ist
„Reinlichkeit unter der Maske ist das A&O für Menschen mit empfindlicher Haut“, rät der Münchner Dermatologe Dr. Christoph Liebich, der in seiner Praxis Dermazent nun öfter Hautreaktionen im Zusammenhang mit Masken sieht.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel aus der Münchner Merkur oder aus TZ Online


10/2020 – Stylebook

Unterhose weglassen – gesund oder unhygienisch?

Dr. Liebich wurde zu dieser Frage vom Stylebook Interviewt. Lesen Sie sich gerne hier das Interview durch.


10/2020 – Saarbrücker Zeitung

Auch junge Frauen haben Orangenhaut

In der Saabrücker Zeitung hat sich Herr Dr. Liebich zu dem Thema Cellulite geäußert.
„Heilen kann man Cellulite in dem Sinne nicht, aber es gibt viele Möglichkeiten, das Hautbild zu verbessern.“

Laden Sie sich den Artikel hier als PDF herunter.

PRESSEARCHIV 2019

09/2019 – Bayrischer Rundfunk

Was hilft bei einer Apfel-Allergie?

Dr. Christoph Liebich unterstütze als Dermatologe und Allergologe die Reportage des Bayrischen Rundfunkes zum Thema Apfel-Allergie. Schauen Sie sich gerne die Reportage an.
„Wenn Sie sich eine Apfel-Allergie und eine Birken-Allergie vorstellen: Sie haben ein Kästchen, wo ein Schloss für die Äpfel dran ist und eines für die Birke. Wenn Sie eine bestehende Birken-Allergie haben, dann können Sie mit dem Schlüssel der Birken-Allergie auch das Kästchen für die Apfel-Allergie aufschließen und auslösen.“

03/2019 – TZ

Sonnen-Experte

Das tz war unterwegs mit Dr. Christoph Liebich, um Ihnen einige seiner Ausflugstipps zu zeigen. Dabei steht seine Expertise bezüglich Sonnenschutzes im Vordergrund.
„Tragen Sie immer einen 50er Sonnenschutz auf, das ist ganz wichtig. Gerade jetzt im Frühling!Im Frühling ist der UVB-Anteil in den Sonnenstrahlen besonders hoch. Das wandelt sich im Lauf eines Jahres. Im Sommer ist dann der UVA-Anteil höher. Wichtig ist dabei: UVB ist eher für den Sonnenbrand verantwortlich. UVA für die Hautalterung. Das heißt aber nicht, dass UVA ungefährlich ist, beide Strahlungen sind im Endeffekt krebserregend.“


04/2019 – Die Frau

Rosacea

Dr. Christoph konnte mittels einer Laser Behandlung Sandy Hache aus München helfen Ihre Krankheit Rosacea zu behandeln. Sie lit jahrelang an der Erkrankung, welche sich bei ihr hauptsächlich auf der Nase durch rote und blaue Äderchen gezeigt hat.
„Manche Betroffene haben stark gerötete Wangen, andere entwickeln eine Knollennase oder Augenbeschwerden. Oft kommen auch noch Flecken, Knötchen und eitrige Pusteln dazu.“


03/2019 – TZ

So bleiben Sie gesund

Im großen Special über sechs Seiten im tz steht Dr. Christoph Liebich als Experte zum Thema Haut dar. Er erklärt wie Ihre Haut auch im Alter gesund wird.
„Bei der Hautkrebs-Vorsorge sollte man keinesfalls schludern – insbesondere dann nicht, wenn man eher helle Haut hat oder im Laufe des Lebens oft der Sonne ausgesetzt war.“

Schließen