Lidstraffung ohne OP

Auch wenn man sich ausgeschlafen und fit fühlt, können Schlupflider oder Fältchen um die Augen dafür sorgen, dass man müde oder gestresst aussieht. Viele Menschen lassen sich dahingehend nicht behandeln, weil sie Angst vor einer OP oder den Narben nach einem operativen Eingriff haben. Durch eine Lidstraffung ohne OP ist es aber mittlerweile möglich, Schlupflider und Falten ganz ohne Operation zu entfernen und Ihnen einen wachen Gesichtsausdruck zurückzugeben.
Mit einer Plasmage ist die Straffung der Lider minimalinvasiv und ohne den Einsatz eines Skalpells möglich. Durch die Behandlung wird das oberflächliche Gewebe der Augenlider gestrafft. Bei der Plasmabehandlung wird die uns umgebende Luft ionisiert, sodass das dabei entstehende Plasma die obersten Hautschichten sublimieren kann. Die Dermis wird dabei nicht beschädigt, die überschüssige Haut um die Augen aber dennoch gezielt reduziert. Im Vergleich zu einer OP bleiben nach der Plasmage keinerlei Narben zurück. Zudem wirkt eine solche Lidstraffung sehr natürlich und hinterlässt keine harten Veränderungen oder schränkt die Bewegungsfreiheit der Mimik ein, wie es bei klassischen Liftings oft der Fall ist. Durch eine Lidstraffung mittels Plasmage wird der Blick auf sanfte Weise geöffnet und Sie erhalten nach nur kurzer Zeit einen wacheren und fitteren Gesichtsausdruck.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

089 / 26 58 63